Allen alles Gute!

Lese/- Schreibrechrechte für Gäste
Lese/- Schreibrechte für neue Mitglieder

Hier bitte keine Support Fragen stellen, tut dies bitte im Supportbereich, siehe weiter unten im Forum.
fauna

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von fauna » Donnerstag 20. März 2014, 19:15

Hallo sunny

Bitte vergiss nicht, dass Kriechen auch Spass machen kann: Schnecken, kleinen Kindern etc. :D Einfach nicht aufgeben und immer nach Humor Ausschau halten und gaaaaaaaaanz viel Verständnis und Mitgefühl für sich selber und andere und das Urteilen aufgeben....

Ja, und heute Abend habe ich noch bemerkt, dass ich diesen Thread nicht im Gästebuch eröffnet habe, sondern im Gäste-Support. Vielleicht könnte jemand vom Team das noch verändern. - Wäre eigentlich cooler im Gästebuch zu stehen.

Edam, dich kenne ich gar nicht. Warst du unter anderem Namen im alten Forum? ;)

So, tschüs, bis zum nächsten Mal
fauna

Benutzeravatar
rainbow13
Mitglied
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 20. Dezember 2013, 19:27
Geschlecht: Weiblich
Mitgliedschaft als: Betroffene/r

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von rainbow13 » Donnerstag 20. März 2014, 21:08

Liebe Fauna
Es freut mich zu hören dass es dir so gut geht und macht mir auch Hoffnung, dass es mal besser werden kann.
Liebe Grüsse
rainbow

N'arrête jamais de croire en l'espoir,
car des miracles arrivent chaque jour!

Benutzeravatar
waldbande
Mitglied
Beiträge: 742
Registriert: Donnerstag 14. November 2013, 22:11
Mitgliedschaft als: Betroffene/r

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von waldbande » Donnerstag 20. März 2014, 21:55

huhu fauna! das tut so gut dich zu lesen!! schön, dass du noch ab und an hier reinschaust!
alles liebe und ein glücks- :animals-fishblue: für dich :)

die waldbande, die sich früher mal jori nannte :)
ja, renne nach dem Glück. Doch renne nicht zu sehr!
Denn alle rennen nach dem Glück, das Glück rennt hinterher

Bertholt Brecht

Die Normalität ist eine gepflasterte Straße-
man kann darauf gehen,
doch es wachsen keine Blumen auf ihr

Vincent van Gogh

fauna

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von fauna » Freitag 21. März 2014, 00:29

Hey, danke fürs Rüberschieben, wer immer das war. :)

Hey Rainbow, bitte denk nicht, dass es nur Friede, Freude, Eierkuchen ist, nein... - Aber das hast du wohl nicht gedacht. Es sind wirklich einfach die Symptome sehr weit weg. - Und Traumata "interessieren" mich nicht mehr, sprich nehmen einfach nicht mehr diesen besetzenden Raum ein in meinem Bewusstsein. - Ja, es ist wirklich schön. - Ich wünsche es allen hier.

Hey Waldbande. Klar warst du jori. Ich erinnere mich leicht an die Waldbande! :)

Schlaft gut! (ich bin gerade von einer Gründungsversammlung eines Vereins heimgekommen und noch etwas aufgekratzt.)

Benutzeravatar
Tafel
Mitglied
Beiträge: 2486
Registriert: Freitag 20. Dezember 2013, 22:30
Geschlecht: Weiblich
Mitgliedschaft als: Betroffene/r

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von Tafel » Freitag 21. März 2014, 09:45

Guten Morgen Fauna,

mich freut es auch sehr zu hören, dass für dich die Traumata jetzt so deutlich in den Hintergrund treten konnten. Und wie viele andere hier wünsche ich mich sehr, dass ich irgendwann auch mal dahin kommen werde. Du machst mir mit deinem Beispiel sehr viel Mut, dass das passieren wird.

Liebe Grüße

Tafel

Lisi
Mitglied
Beiträge: 886
Registriert: Samstag 21. Dezember 2013, 21:07
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Niedersachsen

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von Lisi » Samstag 22. März 2014, 05:37

Liebe fauna,

wie schön, zu lesen, das es dir gut geht, die Krankheit keinen oder nur noch einen kleinen Raum in deinem Leben einnimmt. Das als Ziel zu haben, ist das Gerüst für alle Mühen, die ich in der Therapie auf mich nehme.

Kannst aber auch gerne mal wieder deinen Senf dazugeben. :D
Deine Beiträge ware für mich immer sehr hilfreich.

Weiter alles Gute wünscht dir die gerade etwas gebeutelte
Lisi

fauna

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von fauna » Sonntag 23. März 2014, 21:00

Hallo Lisi

Ok... Senf? :D ...

Freut mich, dass es Beiträge gab, die dir geholfen haben. - Sehr sogar!

*Schmunzel über mich selbst* - Ich werde mich mal einlassen, in die Vorstellung, dass du meine Beiträge als hilfreich erlebt hast. ... - und merke, dass ich mich auf eine Stelle bewerben kann! - Herzlichen Dank!

Liebe Grüsse
fauna

Lisi
Mitglied
Beiträge: 886
Registriert: Samstag 21. Dezember 2013, 21:07
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Niedersachsen

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von Lisi » Freitag 4. April 2014, 00:00

Liebend gern und immer wieder!

Herzliche Grüße
Lisi

fauna

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von fauna » Sonntag 18. Mai 2014, 20:36

Hallo ihr Lieben

Heute würde ich gern einfach wieder mal wissen, wie es euch so geht. Einigen von euch bin ich ja im alten PTBS-Forum nahe gekommen. Und diese Erfahrungen sind / waren sehr bereichernd für mich. Deshalb würde ich immer wieder mal gerne wissen, was ihr mittlerweile erreicht habt..

Mir selber geht es meistens gut bis sehr gut. Mein Leben ist reich, fordert mich manchmal, aber es ist schön. - Mittlerweile gehe ich sehr viel unter die Leute und erlebe viel.

Ich hoffe, dass ihr alle gute Schritte macht, die euch aufbauen, so dass ihr mehr und mehr überzeugt seid, dass ihr die PTBS hinter euch lassen könnt oder schon (was noch besser wäre ;) ) hinter euch gelassen habt. -

Liebe Grüsse
fauna

Benutzeravatar
lotus
Techn. Administrator
Beiträge: 1233
Registriert: Dienstag 24. September 2013, 17:21
Geschlecht: Männlich
Mitgliedschaft als: Betroffene/r

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von lotus » Sonntag 18. Mai 2014, 20:51

und täglich grüßt das Mur...ehm die Fauna :)
Schön zu lesen, dass es dir so gut geht. Mir geht es auch seit dem Prozess im Februar deutlich besser.

Beste Grüße,
Lotus
- Solange Menschen denken, dass Tiere nichts fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
- Es ist kein Zeichen von Gesundheit an eine kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

Benutzeravatar
Edam
Mitglied
Beiträge: 2117
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 17:42
Geschlecht: Männlich
Mitgliedschaft als: Betroffene/r
Kontaktdaten:

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von Edam » Montag 19. Mai 2014, 08:26

Schön von Dir zu hören und Danke der Nachfrage. ;)

Mir geht es seit der Therapie auch besser, erlebe aber immer noch Höhen und Tiefen und habe meine Krisen, bzw. Streß wegen einen angegangen OEG-Antrag.(ich hasse Papierkram)

Es dauert eben alles seine Zeit.
...out of order...

fauna

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von fauna » Montag 19. Mai 2014, 18:06

Ups... eben habe ich bemerkt, dass alle Tagebücher im alten Forum gelöscht sind. Es ist mir versprochen worden, dass ich genug Zeit kriege ... - und jetzt ist plötzlich alles weg.... Schade!

Benutzeravatar
lotus
Techn. Administrator
Beiträge: 1233
Registriert: Dienstag 24. September 2013, 17:21
Geschlecht: Männlich
Mitgliedschaft als: Betroffene/r

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von lotus » Montag 19. Mai 2014, 19:09

Hallo Fauna,
da muss ein irrtum vorliegen. Es ist noch alles da. Der Link zu deinem Tagebuch ist der hier:
http://trauma.forum-aktiv.com/f62-fauna

Dazu musst du natürlich im alten Forum eingelogged sein.
- Solange Menschen denken, dass Tiere nichts fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
- Es ist kein Zeichen von Gesundheit an eine kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

pauline-pinuú
Mitglied
Beiträge: 1498
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 07:05
Geschlecht: Weiblich
Mitgliedschaft als: Betroffene/r
Wohnort: Ich war ne Fränkin
Kontaktdaten:

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von pauline-pinuú » Montag 19. Mai 2014, 19:16

Liebe Fauna,

schön, dass es Dir so gut geht und so soll es auch bleiben. Tja, ich dachte, ich bin schon weiter und darf jetzt feststellen, wo ich wirklich stehe. Das Paulinekind hat noch sehr, sehr viel Kraft und ist voll aktiv, wenn schwierige Situationen auf mich einstürzen. Der Unterschied ist jetzt nur, ich weß, wer sich da meldet und versuche "erwachsen" zu sein.

Finde ich sehr lieb von Dir, dass Du öfters hier mal vorbei schaust und ich bin auch der Meinung, dass Dein Tagebuch noch aktiv sein müsste.

Pauline
Es bringt nur Schmerz, sagt die Angst Es ist unmöglich sagt die Erfahrung.
Es ist was es ist sagt die Liebe.

fauna

Re: Allen alles Gute!

Beitrag von fauna » Dienstag 20. Mai 2014, 16:43

lotus hat geschrieben:Hallo Fauna,
da muss ein irrtum vorliegen. Es ist noch alles da. Der Link zu deinem Tagebuch ist der hier:
http://trauma.forum-aktiv.com/f62-fauna

Dazu musst du natürlich im alten Forum eingelogged sein.
Stimmt, lieber Lotus, das habe ich eben vorhin auch bemerkt! :D *strahl*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast