Online-Studie für Betroffene

Der Bereich ist für unsere Gäste gedacht
Fragen zum (technischen) Umgang (Registrierung, Anmeldung usw.) mit diesem Forum können hier gestellt werden.
Forumsregeln
== > Vor dem Schreiben bitte erst die Forensuche nutzen denn eventuell wurde bereits schon eure Frage durch jemanden Anderen gestellt und auch schon vom PTBS-Team beantwortet.
Gebt dafür in die Forensuche einen Aussagekräftigen Titel ein zb. Avatar wenn ihr mit einem Avatar Probleme habt.
Euch werden dann verschiedene, wenn bereits vorhanden, Vorschläge angezeigt und könnt euch diese entsprechend durchlesen und so ggf. selber auf die Lösung des Problems kommen.

== > Grundsätzlich ist Support über PN verboten, das hat den Zweck, die Forensuche mit möglichst vielen Infos zu füttern damit auch andere Mitglieder, mit dem gleichen Problem, selbstständig die Lösung zum Problem finden können.

== > Immer pro Frage einen neuen Thread, das sorgt für eine Übersichtlichkeit im Supportforum und trägt dazu bei, das eure Frage schneller bearbeitet/beantwortet wird.

== > Wählt immer einen Aussagekräftigen Titel.
Ein Titel der wie folgt lautet: "Hilfe, Geht nicht oder Menno, sagen nichts über euer Problem aus und hat zur Folge, das dieser Thread/Beitrag gelöscht werden könnte.

== > Gebt immer Rückmeldung wenn eure Frage beantwortet wurde oder wenn sich die Frage erledigt hat damit der Thread dann geschlossen werden kann.
Erhält das Team nach spätestens 2 Tagen keine Rückmeldung, so wird der Thread/Beitrag als erledigt angesehen und entsprechend geschlossen.

== > Das Pushen eurer Beiträge ist höchstens nach einem Tag erlaubt. Bedenkt bitte, das wir vom Team nicht 24 Stunden am Tag online sind und eine Bearbeitung auch etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.
Vorher gepuschte Beiträge werden nicht bearbeitet und gesperrt.

Wer dies beachtet, dem helfen wir selbstverständlich gern.
Caro92

Online-Studie für Betroffene

Beitrag von Caro92 » Mittwoch 10. Mai 2017, 15:30

Ihr Lieben,

ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch Zeit nehmen würdet, meine Erhebung zu unterstützen:)
Im Rahmen meiner Masterarbeit zum Thema Inklusion befrage ich Menschen, die aktuell oder in Vergangenheit eine psychische Erkrankung diagnostiziert bekommen haben.
Es soll aus Sicht der Betroffenen der Frage nachgegangen werden, ob Inklusion umsetzbar ist, wie sie aktiv gefördert werden kann und welche Stolpersteine es gibt. Mein Ziel ist es, zu erfahren, welche Bedürfnisse Menschen mit einer psychischen Erkrankung haben.
Die Online-Befragung dauert zwischen 15 und 25 Minuten und ist anonym. Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gewinnspiel (sechs Amazon-Gutscheine im Gesamtwert von 120 €).
Gerne stehe ich für Rückfragen jederzeit zur Verfügung!
Um teilzunehmen, klickt bitte auf den nachfolgenden Link.

https://www.soscisurvey.de/Inklusion_SU

Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Teilnahme.
Carolin Reusch (B.Sc. Psychologie)

Benutzeravatar
stella
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Freitag 20. Dezember 2013, 20:10

Re: Online-Studie für Betroffene

Beitrag von stella » Donnerstag 25. Mai 2017, 04:05

Hallo!

Ich finde die Fragestellung super und habe schon mitgemacht.

Mich würde ja interessieren, ob es da schon Betriebe gibt, die bereits dafür offen sind, wenn das darauf abzielen soll, weil ich mir dazu schon lange Gedanken mache wie das funktionieren kann.

Viele Grüße!
stella


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Donnerstag 25. Mai 2017, 04:05.
Der Avatar stammt von mir selber! Einen Spruch für die Signatur lasse ich mir noch einfallen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast