Studienumfrage: Posttraumatisches Wachstum

Der Bereich ist für unsere Gäste gedacht
Fragen zum (technischen) Umgang (Registrierung, Anmeldung usw.) mit diesem Forum können hier gestellt werden.
Forumsregeln
== > Vor dem Schreiben bitte erst die Forensuche nutzen denn eventuell wurde bereits schon eure Frage durch jemanden Anderen gestellt und auch schon vom PTBS-Team beantwortet.
Gebt dafür in die Forensuche einen Aussagekräftigen Titel ein zb. Avatar wenn ihr mit einem Avatar Probleme habt.
Euch werden dann verschiedene, wenn bereits vorhanden, Vorschläge angezeigt und könnt euch diese entsprechend durchlesen und so ggf. selber auf die Lösung des Problems kommen.

== > Grundsätzlich ist Support über PN verboten, das hat den Zweck, die Forensuche mit möglichst vielen Infos zu füttern damit auch andere Mitglieder, mit dem gleichen Problem, selbstständig die Lösung zum Problem finden können.

== > Immer pro Frage einen neuen Thread, das sorgt für eine Übersichtlichkeit im Supportforum und trägt dazu bei, das eure Frage schneller bearbeitet/beantwortet wird.

== > Wählt immer einen Aussagekräftigen Titel.
Ein Titel der wie folgt lautet: "Hilfe, Geht nicht oder Menno, sagen nichts über euer Problem aus und hat zur Folge, das dieser Thread/Beitrag gelöscht werden könnte.

== > Gebt immer Rückmeldung wenn eure Frage beantwortet wurde oder wenn sich die Frage erledigt hat damit der Thread dann geschlossen werden kann.
Erhält das Team nach spätestens 2 Tagen keine Rückmeldung, so wird der Thread/Beitrag als erledigt angesehen und entsprechend geschlossen.

== > Das Pushen eurer Beiträge ist höchstens nach einem Tag erlaubt. Bedenkt bitte, das wir vom Team nicht 24 Stunden am Tag online sind und eine Bearbeitung auch etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.
Vorher gepuschte Beiträge werden nicht bearbeitet und gesperrt.

Wer dies beachtet, dem helfen wir selbstverständlich gern.
Putzi

Studienumfrage: Posttraumatisches Wachstum

Beitrag von Putzi » Sonntag 26. Mai 2019, 04:11

Liebe Mitglieder!

Meine Datenerhebung zur Masterthesis in Psychologie neigt sich dem Ende entgegen und ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn sich noch einige Teilnehmer/innen finden lassen. Mein Ziel ist es mögliche Einflussfaktoren von Posttraumatischem Wachstum zu untersuchen. Hierfür benötige ich jedoch eine möglichst hohe Teilnehmerzahl.

*** Deshalb würde ich Euch gerne fragen, ob ihr vllt an der Umfrage teilnehmen möchtet? ***

Ich möchte das Thema Trauma AUF KEINEN FALL bagatellisieren. Ich bin selbst betroffen und weiß, wie schwer und vernichtend die Auswirkungen sein können. Wenn das Konstrukt des Posttraumatischen Wachstums besser untersucht werden würde, könnte es vielleicht früher gefördert werden. Ich würde also gerne einen Beitrag zur Prävention von traumassoziierten Störungen leisten.

Wer Interesse hat, kann gerne unter diesem Link an der Umfrage teilnehmen. Sie dauert circa 30 Minuten, es kann aber auch jederzeit eine Pause eingelegt werden. Ich habe auch manchmal Phasen, an denen ich mich nur schwer über so einen langen Zeitraum konzentrieren kann:

https://ww2.unipark.de/uc/KaHofmann/0309/

Vielen Dank für Eurer Interesse! Das Thema liegt mir wirklich sehr am Herzen!

Mit freundlichen Grüßen

Putzi

Benutzeravatar
Tafel
Mitglied
Beiträge: 2784
Registriert: Freitag 20. Dezember 2013, 22:30
Geschlecht: Weiblich
Mitgliedschaft als: Betroffene/r

Re: Studienumfrage: Posttraumatisches Wachstum

Beitrag von Tafel » Donnerstag 26. September 2019, 09:55

@all: Die Umfrage scheint mittlerweile abgeschlossen zu sein. Jedenfalls kommt die Meldung, wenn man den Link anklickt.


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Donnerstag 26. September 2019, 09:55.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste